2009  2008  2007  2006  2005  2004  2003  2002  2001  2000  1999  1998

2005

> "Die Bedingungen künstlerischen Schaffens in der erweiterten EU: Künstler zwischen Glanz und Elend, Gesellschaft und Staat"

Deutsch-Französischer Kulturrat und Institut Francais, Warschau, Deutsch-Französisch-Polnische Konferenz,"Die Bedingungen künstlerischen Schaffens in der erweiterten EU: Künstler zwischen Glanz und Elend, Gesellschaft und Staat", Warschau, 30. November 2005

> Genshagener Schriftstellerwochen

Stipendienprogramm für französische und polnische Autoren Abschlusslesung mit dem polnischen Schriftsteller Gruegorz Kopaczewski.
Donnerstag, 24. November um 19 Uhr, Schloss Genshagen

> "Perspektiven der Bildungspolitik in Europa: Hochschulen des Weimarer Dreiecks als wissenschaftspolitisches Labor"

Berlin, 16. November 2005

> Trilaterale Konferenz "Die Zukunft des Weimarer Dreiecks"

17.Juni 2005 im Protokoll-Palast des polnischen Außenministeriums

> Der Laizismus in Europa - Zum 100. Geburtstag der Trennung von Staat und Kirche in Frankreich

Berlin-Brandenburgisches Institut für Deutsch-Französische Zusammenarbeit in Europa, Stiftung Genshagen "Der Laizismus in Europa - Zum 100. Geburtstag der Trennung von Staat und Kirche in Frankreich", Begrüßung und Einführung: Rudolf von Thadden, Vorstandsvorsitzender und Direktor des Instituts, Genshagen; "Die Geschichte des Verhältnisses von Staat und Kirche in Deutschland, Frankreich und Polen", Jean Baubérot, École Pratique des Hautes Études, Paris; Vinzenz Pfnür, Katholisch-theologische Fakultät, Westfälische Wilhelms-Universität Münster; Christian Krause, emeritierter Landesbischof von Braunschweig, Wolfenbüttel; Dawid Binemann-Zdanowicz, Jurist, Ciechonicek, www.bbi-genshagen.de

> "Das Verständnis und die Zukunft von Arbeit: Ein deutsch-französisch-polnischer Vergleich"

Genshagen, 9./11. Februar 2005,
Trinationales Arbeitsseminar, Berlin-Brandenburgisches Institut für Deutsch-Französische Zusammenarbeit in Europa e.V. (BBi),"Das Verständnis und die Zukunft von Arbeit: Ein deutsch-französisch-polnischer Vergleich"
www.bbi-genshagen.de

> "Die Zukunft des "Weimarer Dreiecks" nach dem Beitritt Polens zur EU"

Brühl, 17. Januar 2005
Rotary Club, Brühl: "Die Zukunft des "Weimarer Dreiecks" nach dem Beitritt Polens zur EU",   Vortrag von Klaus-Heinrich Standke,Präsident des Komitees zur Förderung der deutsch-französisch-polnischen  Zusammenarbeit e.V., Berlin, Moderation: Reinhard Edeler,   Präsident des Rotary Clubs Brühl und Schatzmeister des Komitees.