MISSION EUROPE - ein französisch-deutsch-polnisches Kulturprojekt

"From Europe with love" - Nachdenken über ein Europa der Zukunft

Zwölf junge deutsche, französische und polnische Künstler wurden mit der Frage nach einer ?europäischen Identität? konfrontiert. Dieses komplexe Thema verarbeiteten sie in Auseinandersetzung mit während eines vorbereitenden Symposiums gewonnenen Informationen, mit bei einer Recherchenreise durch ausgewählte Balkanländer  gewonnenen persönlichen Erfahrungen sowie durch die Begegnung mit anderen Künstlern. Die hieraus entstandenen künstlerischen Arbeiten wurden in einer wandernden Ausstellung in Marseille, Kattowitz und Weimar gezeigt. Das Projekt wurde unter der Schirmherrschaft des Komitees zur Förderung der deutsch-französisch-polnischen Zusammenarbeit e.V. (?Weimarer Dreieck?) durchgeführt.

Ausstellungen:   Marseille
La Friche la Belle de Mai 
4.-13.04.07
Katowice
Galerija Rondo  
20.-30.04.07
Weimar
E-werk Strassenbahndepot
10.-20.05.07

Die Abschlußausstellung wurde am 10. Mai 2007 in Weimar in Anwesenheit des Generalkonsuls der Republik Polen, Dr. Zbigniew Zaręba, Leipzig, durch den Präsidenten des Komitees zur Förderung der deutsch-französisch-polnischen Zusammenarbeit e.V. eröffnet.

Programm der Eröffnungsveranstaltung am 10.05.2007 und Hintergrund des Austellungsprojektes

Begrüßungsansprache

Mission Europe Web