6. Treffen des Deutsch-Französisch-Polnischen Jugendparlament

Foto: Lecointe

Gleiche Chancen in Europa!
26.-31. Januar 2008, Schloss Genshagen

Insgesamt 60 Schülerinnen und Schüler aus Brandenburg, Ile-de-France und Mazowien haben sich unter dem Motto ?Gleiche Chance in Europa? in diesem Jahr in Brandenburg getroffen. Das 6. Treffen des Deutsch-Französisch-Polnischen Jugendparlaments fand vom 26.-31.01. in Genshagen statt. Fünf Tage lang haben die Jugendliche zusammen mit Expertinnen und Experten, mit den Betreuerinnen und Betreuern und natürlich miteinander aktiv über Europathemen beraten, diskutiert und eigene Ideen zu Projekten im Rahmen der Kooperation der drei Regionen entwickelt. Die Diskussionen trugen auch zum interkulturellem Dialog und zur Auseinandersetzung mit europäischen Themen bei. Die Ergebnisse des Jugendparlaments zeigen, dass Jugendliche aus Brandenburg, Ile de France und Mazowien ganz ähnliche Ziele und Träume haben. Da die Jugend Europas Zukunft ist und die Jugendlichen in Europa etwas bewirken möchten, wurden die entstandenen Forderungen und Projektideen am 30. Januar 2008 den Vertreterinnen und Vertretern der drei Regionen im Brandenburgischen Landtag präsentiert.

Foto: Lecointe

Unterstützt wurde das Projekt aus Mitteln des Ministerpräsidenten sowie des Ministers für Jugend, Bildung und Sport des Landes Brandenburg. Weiterhin vom Deutsch-Französischen Jugendwerk, dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk, der Stiftung Genshagen sowie der Fondation Entente Franco-Allemande.

Programm
Abschlussdokument