Deutsch-Französische Gesellschaft in Salzgitter e.V.

"45 Jahre Élysée-Vertrag -
Neue Facetten der deutsch-französischen Partnerschaft:
Osterweiterung der Europäischen Union - Weimarer Dreieck - Mittelmeer-Union"

22.01.2008

Prof. Dr. Drs. h.c. Klaus-Heinrich Standke
Präsident
Komitee zur Förderung der deutsch-französisch-polnischen Zusammenarbeit e.V.
(?Weimarer Dreieck?)

Salzgitter
Hotel Ratskeller, Marktplatz 10
22. Januar 2008

01.) Einführung: Die hervorgehobene Rolle des deutsch-französischen Verhältnisses in den Außenbeziehungen beider Länder
02.) Die Personifizierung der deutsch-französischen Beziehungen durch die jeweiligen Bundeskanzler und Staatspräsidenten: Wahrnehmung durch die Medien
03.) Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der außenpolitischen Interessenlage beider Länder
04.) Die wirtschaftliche Dimension ? Außenhandel und Industriepolitik
05.) Die wissenschaftlich-technischen Beziehungen
06.) Die Hochschulzusammenarbeit
07.) Die kulturellen Beziehungen
08.) Zivilgesellschaftliche Verflechtungen: Partnerschaften der Städte und Gebietskörperschaften und die besondere Rolle der Deutsch-Französische Gesellschaften sowie des Deutsch-Französischen Jugendwerkes
09.) Versuch einer Bilanz des Erreichten
10.) Quo vadis ?franco-allemand??