XVIII Economic Forum Krynica

11. September 2008

"It pays to be decent"
Commemoration of the life and legacy
of Bronislaw Geremek,

Member of the European Parliament,
ehem. Außenminister der Republik Polen
Mitglied des Kuratoriums des Komitees zur Förderung der deutsch-französisch-polnischen
Zusammenarbeit e.V. ("Weimarer Dreieck")



Moderator:
Denis MacShane, MP, U.K.

Special Guests:
Marcin Geremek, Warsaw
Lech Wałęsa, ehem. Präsident der Republik Polen

Speakers:
Christopher Beazley, Member of the Foreign Affairs Committee, European Parliament
Elmar Brok, Member of the European Parliament
Mikolaj Dowgielewicz, Secretary of State, Office of the Committee for European Integration, Warsaw
Jerzy Halbersztadt, Director, Museum of the History of Polish Jews, Warsaw
Jarosław Kurski, Deputy Editor-in-Chief, Gazeta Wyborca, Warsaw
Vytautas Landsbergis, former President of Lithuania, Member of the European Parliament
Nicolas Schmit, Minister Delegate for Foreign Affairs, Luxembourg
Borys Tarasyuk, Member, Verkhovna Rada of Ukraine
Leopold Unger, Le Soir, Brussels
Daniel Vernet, Editor-in-Chief of the Foreign Affairs Section, Le Monde, Paris

Es wurde ferner eine Botschaft des Präsidenten der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, (s. Anlage), verlesen.

An der Gedächtnisfeier haben u.a. teilgenommen: Roland Dumas, ehem. Außenminister der Französischen Republik und Mitgründer des Weimarer Dreiecks, Henri Ménudier, Sorbonne III, Paris und Vizepräsident des Komitees zur Förderung der deutsch-französisch-polnischen Zusammenarbeit e.V., Zdzisław Najder, Präsident, Klub Weimarski, Warschau sowie Klaus-Heinrich Standke, Präsident des Komitees zur Förderung der deutsch-französisch-polnischen Zusammenarbeit e.V. ("Weimarer Dreieck").


Botschaft José Manuel Barroso