2009  2008  2007  2006  2005  2004  2003  2002  2001  2000  1999  1998

2008


September 2008


August 2008


  • 29. August 2008 in Weimar: Verleihung des Adam-Mickiewicz-Preises für Verdienste um die deutsch-französisch-polnische Zusammenarbeit durch den Oberbürgermeister der Stadt Weimar und den Präsidenten des Komitees an:
    • den früheren Außenminister und derzeitigen Beauftragten des polnischen Ministerpräsidenten für den internationalen Dialog und für die polnisch-deutschen Beziehungen, Staatsminister Prof. Dr. hab. Wladysław Bartoszewski,
    • den Ehrenpräsidenten der Stiftung Genshagen und Koordinator der Bundesregierung für die zivilgesellschaftlichen deutsch-französischen Beziehungen, Prof. Dr. Drs. h.c. Rudolf v. Thadden,
    • den Herausgeber der Zeitschrift l’ALLEMAGNE d’aujourdhui, Prof. Dr. Jérome Vaillant, Université Charles-de-Gaulle, Lille 3
      Infos: l.simon(at)weimarer-dreieck.eu und friedrich.klinggraeff@stadtweimar.de



Juni 2008

  • Das letzte Außenministertreffen im „Weimar-Format“, d.h. unter Beteiligung der Minister Bernard Kouchner, Frank-Walter Steinmeier und Radoslaw Sikorski, fand am 17. Juni 2008 in Paris statt. Mehr

Mai 2008


April 2008

  • Der Generalsekretär des Komitees, Ministerialrat a.D. Dr.jur. Max Dehmel hat die Insignien eines Offiziers des Nationalen Verdienstordens empfangen.
    am 24. April 2008, in Maison de France
    Mehr

  • „Das ‚Weimarer Dreieck’ – mehr als eine Episode?“ von Prof. Dr. Barbara Vogel, Universität Hamburg, Präsidentin des Kuratoriums der Deutsch-Französischen Gesellschaft Cluny e.V., Hamburg. Der Präsident des Komitees, Klaus-Heinrich Standke, hat an dieser Veranstaltung teilgenommen.
    Vortragsveranstaltung der Deutsch-Französischen Gesellschaft Cluny e.V., Hamburg, am 22. April 2008
    Infos:  www.cluny.de

                                         

März 2008

"Perspektiven des Weimarer Dreiecks"
Vortragsveranstaltung mit Staatsminister Günter Gloser, MdB
11. März 2008, Bezirksrathaus, Ansbach

Treffen zum deutsch-polnischen Geschichtslehrbuch 11. März 2008, Botschaft der Republik Polen